Das Erlebnis Swakopmund

Einst waren es kaum mehr als ein paar Hütten, die ständig vom Sand der Namibwüste verschluckt zu werden drohten. Dann setzte ein Kanonenboot des Deutschen Kaisers zwei Bojen an die Mündung des Swakop Riviers und nannte die Stelle Swakopmund.

Sie sollte in den folgenden 150 Jahren zu einer Stadt von immensem historischen Reichtum werden. Keine Frage also, warum die Gondwana Collection an diesem bedeutenden Ort ihr neues Stadthotel baut. The Delight Swakopmund, ein charmantes Kleinod der Gastfreundschaft im Zentrum kolonialer Geschichte.

Als wäre die Zeit stehen geblieben, wacht seit über 100 Jahren der Leuchtturm über die Stadt, steht immer noch das Brauhaus, in dem der Gerstensaft wie einst nach deutschem Reinheitsgebot ausgeschenkt wird. Das Rathaus im Stil einer Puppenstube, ein Schmuckstück von einem Bahnhof, das Hohenzollernhaus, das wundervolle alte Amtsgericht, die traumhafte Kristallgalerie, das Prinzessin-Rupprecht-Heim, die Dampflok "Martin Luther", die Seebrücke "Jetty". Swakopmund ist Glück, man kann es nicht besser sagen.

Und wenn Sie mit Staunen fertig sind, locken hunderttausende Vögel im größten Naturschutzgebiet Namibias, eine wilde Tour de Namib oder die Schiffswracks der Conception Bay zu unvergesslichen Abenteuern.

Unterkunft

Check Availability & Rates Enquire
X