Das Erlebnis Etosha

Sobald die Sonne aufgeht, öffnet sich das Tor zum "Großen weißen Platz". So heißt die über 22.000 Quadratkilometer große Märchenwelt seit eh und je in der Sprache der Ovambo.

Etosha - das ist die Tod bringende Salzwüste, wo in der Trockenzeit allenfalls die Fata Morgana lebt. Das ist der Zauberwald, wo wie von Künstlerhand geschaffen der Afrikaans Sprokiesboom wächst. Das ist die Dornbuschsavanne im Wechsel mit riesigen Feldern voller Mopanebäume, dem Lieblingsessen der Elefanten.

Es ist das Wohnzimmer nahezu aller Großtiere im südlichen Afrika: Nashörner, Löwen, Leoparden, Geparden, Giraffen, Rotkatzen, Hyänen, Mangusten, Warzenschweine, Antilopen, Kudus, Springböcke, Damara Dik-Diks, Gnus, Zebras. Zusammen 114 Säugetierarten, 110 Reptilienarten und weit über 300 Vogelarten. Ein Paradies, das sich selbst am Leben erhält.

Und wo ist der Mensch? Er erholt sich hoch auf dem Sundowner-Deck der luxuriösen Etosha Safari Lodge oder eingebettet in die afrikanische Lebensart des Etosha Safari Camp von dem Nervenkitzel am Wasserloch, als der Spießbock zum Trinken kam und der Löwe schon auf der Lauer lag. Nur 10 Kilometer sind es von unseren Lodges zum Andersson-Tor, wo mit jeder aufgehenden Sonne ein neues Abenteuer beginnt.

Unterkunft

Check Availability & Rates Enquire
X